pars Berlin – Fine Dining und Pralinenverkauf

Von Mittwoch bis Samstag könnt ihr täglich ab 19 Uhr eine wechselnde Speisefolge genießen, die aus 8 saisonalen Kreationen besteht.
Tagsüber kann im Restaurant die saisonal wechselnde Pralinen-Kollektion erworben werden.

Ein charmanter, einzigartiger Ort für die feine Art des Casual Fine Dining, minimalistisch und doch
einladend, elegant doch unprätentiös, herzlich statt formell. Ein Ort, an dem Qualität Hand in Hand mit
einem respektvollen Miteinander geht. Ein Erlebnis für die Sinne, das die Gäste mit einer warmen
Umarmung entlässt. Künstlerische Elemente – im Raum oder als besonderer performativer Akt–
gehören zur pars’ Identität.

Hinter dem Restaurant stehen drei Frauen, die sich in ihren Kompetenzen optimal ergänzen:

Die Bildhauerin Kristiane Kegelmann ist Inhaberin und Gastgeberin im Restaurant – und hat mit diesem Ort weitergeführt, was sie mit ihren einzigartigen Pralinen begonnen hat: anspruchsvolles Handwerk, grandiosen Genuss und bildende Kunst zu verbinden.

Die Küchenchefin Alina Jakobsmeier kocht im pars ihre Gefühlswelten. Sie kommt aus der Patisserie und infusioniert die Finesse und Präzision dieses Handwerks in ihre wunderbar feinen und gefühlvollen Speisen. Mit einer Selbstverständlichkeit werden beste Zutaten kleiner Produzenten verarbeitet. Diese Liebe zur puren Zutat präsentiert sich durch auf ihr Wesen reduzierte Gerichte mit einer komplexen Tiefe und Vielschichtigkeit.

Julia Giese ist die Sommelière im pars. Ihre besondere Auswahl an Weinen und ihr feines Gespür für eine außergewöhnliche und stimmige Getränkebegleitung zeichnen sie besonders aus. 

Möchtest du einen Blick in die Weinkarte werfen?

Wir freuen uns, dich bei pars willkommen zu heißen.

Tisch Reservieren
Gutscheine